Die Gesänge aus Taizé (Geheftet)

Neuausgabe
ISBN/EAN: 9783451380143
Sprache: Deutsch
Umfang: 112 S.
Format (T/L/B): 0.5 x 21.2 x 14.9 cm
Auflage: 1. Auflage 2018
Einband: Geheftet
6,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
'Nichts führt in innigere Gemeinschaft mit dem lebendigen Gott als ein ruhiges gemeinsames Gebet, das seine höchste Entfaltung in anhaltenden Gesängen findet, die danach, wenn man wieder allein ist, in der Stille des Herzens weiterklingen.' (Frère Roger, Taizé) 'Die Gesänge aus Taizé' wurden zunächst für die Treffen geschrieben, zu denen Jugendliche aus aller Welt bei der Gemeinschaft der Brüder in Burgund zusammenkommen. Sie eignen sich aber ebenso für Gebete im kleineren Kreis und für Gottesdienste in der Gemeinde. Inzwischen gehören sie weltweit zu den verbreitetsten und beliebtesten geistlichen Gesängen.
Die Gemeinschaft von Taizé steht in einzigartiger Weise für Aufbruch und für Versöhnung in der Kirche. Zentrum des ökumenischen Männerordens ist auf dem Hügel des burgundischen Taizé. Seit den 50er Jahren ist diese Gemeinschaft zu einem geistlichen Zentrum der Begegnung für Hunderttausende junger Menschen aus allen Erdteilen geworden, wo sich Jahr für Jahr tausende Jugendliche zu Austausch, Gebet und Meditation einfinden. Die Brüder der Gemeinschaft wirken inzwischen auf der ganzen Welt. Der Gründer und lebenslange Prior der Communauté, Frère Roger, trug maßgeblich zu der heutigen Popularität bei, die sich unter der Leitung von Frére Alois ungebrochen fortsetzt. Alle bei Herder erschienenen Bücher aus und über Taizé finden Sie hier.